Schließen

Mehrzweckhalle Wiechs

Titel

Mehrzweckhalle Wiechs

Projekt

Mehrzweckhalle Wiechs

Projektart

Neubau

Ort

Schopfheim - Wiechs

Unsere Leistungen

Alle Leistungsphasen Architektur, Entwurf, Bauantrag, Ausschreibung, Bauleitung, Abrechnung

Baubeschreibung

Im Zusammenspiel und Wechselwirkung zwischen dem bestehenden Kindergarten und der Grundschule in Wiechs entsteht eine neue Mehrzweckhalle mit Büro für den Ortsvorsteher.

Die neue Mehrzweckhalle fügt sich eigenständig und selbstbewusst in die bestehenden Bauten aus den 50er, bzw. 70er und 80er Jahren ein und behauptet ihren Platz. Die Gestaltung der Fassade und Dachflächen resultiert aus der Funktion und hebt sich deutlich von der umliegenden Bebauung ab.

Im Innenbereich bietet eine aufgeräumte Architektur den passenden Rahmen für festliche Anlässe, aber auch für sportliche Veranstaltungen. Die Akustik wird durch Prall- bzw. Schallschutzwänden und Schallschutzdecken gewährleistet.

 

Bauweise

Massivbau

Dach

In Stahl als Satteldachkonstruktion

Fassade

weiße Betonfertigteile

Baujahr

Baubeginn Sommer 2017

Besonderheiten

Energie

Die neue Mehrzweckhalle wird mit Fördergeldern zur Entwicklung des ländlichen Raums (ELR) unterstützt. Grundlage bzw. Teil der Förderung ist auch die Ausgestaltung der Energiezentrale mit regenerativen Brennstoffen. So wird die Heizzentrale mit Holzpellets zukünftig sowohl die neue Halle als auch die Schule und den Kindergarten versorgen können.

Sonstiges

Mitarbeit: Ingo Herzog, Kinga Neuwald, Irene Kurtenbach, Jürgen Maier